Lostage und Wetterregeln im April
Lostage und Wetterregeln, nach wie vor beliebt. Hier findest du die Lostage für den April.

 

Suche mit Google:

 

Suche auf www.4mi.at:

 

K

 

April

April, April, der macht, was er will.

Aprilflöckchen bringen Maiglöckchen.

Aprilschnee düngt,
Märzenschnee frisst.

Donner im April viel verkünden will.

Aprilwetter und Kartenglück
wechseln jeden Augenblick.

Treibt es der April toll,
wird die Tenne voll.

Was der April nicht mag,
steckt der Mai in den Sack.

April windig und trocken,
macht alles Wachstum stocken.

Bläst der April mit beiden Backen,
gibt's genug zu jäten und hacken.

Nasser April — blumiger Mai.

Ist der April zu schön,
wird im Mai Schnee noch weh‘n.

Wie das Wetter von Frühlingsanfang bis Mitte April,
wird es im Sommer sein, so Gott will.

Frühlingsregen bringt Segen.

Gibt's im Frühjahr viel Fösche,
so geraten die Erbsen.

Grasmücken, die fleißig singen,
wollen uns das Frühjahr bringen.

Donner über dem kahlen Baum bedeutet kein gut Frühjahr.

Viel Nebel im Frühjahr,
viel Gewitter im Sommer.

 


1. April

Den 1. April musst überstehn,
dann kann dir manch Gut`s geschehn.

 


2. April

Bringt Rosamund Sturm und Wind,
so ist Sybille (29. April) uns gelind.

 


4. April

Sankt Ambrosius
man Zwiebeln säen muss

Ist Ambrosius schön und rein,
wird St. Florian (4. Mai) milder sein.

 


8. April

Wenn's viel regnet am Amantiustag,
ein dürrer Sommer folgen mag.

 


14. April - Tiburtius

An Tiburtiustag
alles grünen mag.

Tiburtius kommt mit Sang und Schall,
bringt Kuckuck mit und Nachtigall.

Dünger fährt man nie an Tiburtius und Olympia,
hält der Bauernkalender auch noch für den 15. April fest

 


15. April

Am 15. April der Kuckuck singen soll,
und müßte er singen aus einem Baum, der hohl.

 


16. April

April trocken, muss das Wachstum stocken.

 


23. April - Georg

Regnet es am Georgitag,
dauert noch lang des Regens Plag.

Gewitter am St. Georgstag,
ein kühles Jahr bedeuten mag.

 


25.April - Markus

Was St. Markus an Wetter hält,
so ist es auch mit der Ernte bestellt.

So lange es vor dem Markustag warm ist,
so lange ist es danach kalt.

Friert es in der Markusnacht nicht,
dann schaden auch die Herbstfröste nicht.

 


28. April

Gefriert‘s auf Vital, gefriert‘s noch 15 Mal.

 

G`scheitheiten und andere Aussagen:

 
Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.


 

Gedichte von Edith Kienzl:

Da wife Theißnegger

Edith Kienzl A Stådtiga låsst sich's net nehm, is nåch Theißnegg he Urlaub kemm. Spaziert...

Weiterlesen..

Die Vaehrer va mei Mizzi-Tant

(Edith Kienzl) I hån sie gern – mei Mizzi-Tant, nur gach amål håt sie an Grant, wals noch nia...

Weiterlesen..

Låvnttålarisch is schwar

(Edith Kienzl) A Lehrin (zuagroast) - håts recht schwer, kimb sie ins Låvnttål daher, wenn's in...

Weiterlesen..

Suachst wås zan Verschenkn?

(Edith Kienzl) Suachst wås Liabes zan Vaschenkn? Brauchst s'Hirnkastl net varenkn!

Weiterlesen..

Hausmånn

(Edith Kienzl) Ach wia hånn i's schean und fein, endlich kånn i Hausmånn sein! Sind meine Leutlan...

Weiterlesen..

Wås jeda woaß

(Edith Kienzl) Van Rachn wird die Lungan hin, z'vül Schnåps is neamma "Medizin", van übafråß...

Weiterlesen..

Schware Muattaspråch

(Edith Kienzl) Wånnst glabst, die Muattaspråch is leicht, Bua - dås kånn di schiach betaggl, auf...

Weiterlesen..


Brauchtum
rund um Ostern:

Osterfeuer - Osterhaufn hoazn

Wer spät am Abend des Karsamstages durch das Lavanttal fährt, sieht sich rundherum von Osterfeuern eingekreist....

Weiterlesen..

Fleischweihe (Speisenweihe)

Zum Abschluss der 40 tägigen Fastenzeit vor Ostern gehört bestimmt die Osterjause welches heute noch "Weichfleischessn"...

Weiterlesen..

Feuerweihe

Am Karsamstag gibt es in vielen Pfarren des Tales schon am Morgen die "Feuerweihe". Hierfür wird ein "Schwamm"...

Weiterlesen..

Fackelschwingen in Unterkärnten

Am Karsamstag entzünden Burschen Fackeln nach der Auferstehung am Osterfeuer. Dann laufen sie in langen Reihen mit ihren...

Weiterlesen..

Ostereier

Meist am Karfreitag, manchmal jedoch am Karsamstag werden in jeder Familie Ostereier gefärbt. Häufig werden industriell...

Weiterlesen..